Dinge können Quellen, Forschungsgegenstand und Ausstellungsstück zugleich sein. Doch worin liegt ihre spezifische Qualität als Quelle? Worauf gründet die Attraktivität von Dingen als Thema der materiellen Kulturforschung und was bewirkt diese ‚Aura‘ beim musealen Rezipienten? Wie kann es gelingen, ü...

Sie haben Fragen? Gerne können Sie sich bei mir melden!

Maria Galas

  • Organisation: Department Geschichte
  • Abteilung: Lehrstuhl für Geschichte der Frühen Neuzeit
  • Adresse:
    Kochstraße 4
    Raum Raum 3.027
    91054 Erlangen
  • Telefonnummer: +49 9131 85-22357
  • Faxnummer: +49 9131 85-26514
  • E-Mail: maria.galas@fau.de